Cart 0
Die Digitale Währungsrevolution: Wie Bitcoin, Ripple und Stellar die Finanzwelt verändern (FIB (GER)) (Volume 1) (German Edition)

Die Digitale Währungsrevolution: Wie Bitcoin, Ripple und Stellar die Finanzwelt verändern (FIB (GER)) (Volume 1) (German Edition)

ISBN: 9781505628043
Publisher: CreateSpace Independent Publishing Platform
Edition: 0.7 (Vorabversion auf Deutsch)
Publication Date: 2014-12-18
Number of pages: 152
Any used item that originally included an accessory such as an access code, one time use worksheet, cd or dvd, or other one time use accessories may not be guaranteed to be included or valid. By purchasing this item you acknowledge the above statement.
$30.24

Dieses Buch richtet sich an Leser die Kontrolle über ihre eigenen Bank- und Finanzgeschäfte erlangen wollen und dadurch große (und in Zukunft komplette finanzielle) Unabhängigkeit von den Finanz- und Kreditinstituten alter Strickart zu gewinnen in der Lage sind. Dieses Buch erläutert die wegweisenden (und alles althergebrachte über den Haufen werfenden) Eigenschaften der dezentralen Block-Chain-Technologie am Beispiel dreier digitaler Währungen und Zahlungsprotokolle. Durch den Vergleich und die Interpretation wie das althergebrachte Bank- und Finanzgeschäft funktioniert bzw. nicht funktioniert (und wo die Problem liegen) soll dem Leser erklärt werden: Warum er oder sie anfangen und einsteigen möchte in etwas das Anfangs oft als "Hype" verschrien wurde aber sich nun nach mehr als 6 Jahren Praxiserprobung als die Realität einer echten Revolution erweist welche in der Bank- und Finanzwelt (vornehmlich in den Geschäftsbereichen Überweisung, Devisen, Handel und Buchhaltung, etc.) keinen Stein auf dem Anderen lassen wird. Viele Anwender und Kunden müssen noch die Frage, was ist Geld und müssen wir uns wirklich auf das (minderwertige, inflationäre, oft kaputte) Produkt beschränken das Banken und Regierungen dafür ausgeben. Vertraut man uns nicht, selbst zu sehen und zu denken? Vertrauen wir unserem eigenem Verstand nicht? Warum Dritte beteiligen wenn deren einziger "Beitrag" ist zusätzliche Gebühren zu veranschlagen? Bisher gab es keine andere Möglichkeit, in der Speicherung und den Austausch von Geld, (regelmäßigen) Zahlungen oder in internationalen Überweisungen und Investitionen als Banken, Kreditkartenunternehmen und anderen Zahlungsabwickler zu bemühen. Man vertraut uns Bargeld und Kreditkartenzu handhaben und Lebensmittel im nächsten (Super-) Markt zu kaufen. Warum sollten wir nicht auch erlaubt sein in den internationalen Märkten, frei und direkt zu tauschen, Währung, Vermögenswerte, Aktien, Ressourcen, Gold, usw. zu handeln und zu investieren in Unternehmen und Geschäftsideen gleichermaßen? Entsprechend den bisherigen Errungenschaften der Peer-to-Peer-Technologie, handelt es sich bei der Einführung der neuen digitalen Währungen auch (ein Stück weit) um einen Prozess des Mündigwerdens, der Emanzipation des Bewußtseins (des Kunden) von einem unreifen Zustand der Unwissenheit und des unverdienten Vertrauens gegenüber einem traditionellen, autoritären System - einem System, das seine Insider und Eliten antreibt wiederholt und kontinuierlich, das Falsche zu tun. Leider gibt es nicht wenige solcher "Schnell reich werden" Systeme welche versuchen in dieser turbulenten Anfangsphase der digitalen Währungsrevolution vom Unwissen anderer Nutzer zu profitieren. Dieses Buch bietet kein Abonnement oder narrensicheres System reich zu werden, statt dessen versucht dieses Buch den Leser davon zu überzeugen in eine Idee zu investieren: Die Idee, dass ein anderes, stabileres und gerechteres Finanzsystem möglich ist. Seit langen scheint das aktuelle westliche Finanzsystem für Spekulation, Gier und Instabilität zu stehen. Wer in digitale Währungen investiert mit dem Ziel kurzfristiger Gewinne versteht nicht worum es eigentlich geht, begeht den gleichen Fehler kurzfristiger Spekulation. Das Versprechen der neuen digitalen Währungen und Zahlungssysteme liegt nicht so sehr in ihrem möglichen Kurs- und Spekulationsgewinn sondern in ihrer Eigenschaft Menschen miteinander zu verbinden und so Handel auf wirklich globalen Märkten zu ermöglichen mit allem was man sich vorstellen kann und in einer Weise, die nicht auf der Autorität des alten Systems (l'acien regime) beruht oder die Unterordnung von Menschen unter solches erfordert. Dieses Buch handelt davon den ersten Schritt zu tun, einfache grundlegende, praktische Maßnahmen zu ergreifen welche die Macht haben unsere heutige Finanz- und Geschäftswelt (ja sogar die Politik) zum Besseren zu verändern.

Customer Reviews


Share this Product


More from this collection