Cart 0
Bilanzierung von Aktienoptionen nach IFRS 2: Darstellung und ökonomische Analyse (Europäische Hochschulschriften / European University Studies / .

Bilanzierung von Aktienoptionen nach IFRS 2: Darstellung und ökonomische Analyse (Europäische Hochschulschriften / European University Studies / .

ISBN: 9783631544679
Publisher: Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften
Publication Date: 2005-12-28
Number of pages: 272
Any used item that originally included an accessory such as an access code, one time use worksheet, cd or dvd, or other one time use accessories may not be guaranteed to be included or valid. By purchasing this item you acknowledge the above statement.
$113.58

Die bilanzielle Behandlung von Aktienoptionen (Stock Options), die Mitarbeitern zu Vergütungszwecken gewährt werden, wird seit Jahren äußerst kontrovers diskutiert. Im Kern geht es bei der Diskussion um die Frage, ob diese Form einer aktienkursorientierten Entlohnung aufwandswirksam und damit gewinnmindernd erfasst werden soll. Vernachlässigt werden bei der Diskussion häufig die Informationsbedürfnisse der Kapitalgeber als Hauptadressaten der Rechnungslegung. Die Arbeit untersucht daher am Beispiel des 2004 veröffentlichten Rechnungslegungsstandards IFRS 2, ob durch eine aufwandswirksame Erfassung von Aktienoptionen der Zweck der Rechnungslegung – der Schutz der Kapitalgeber vor einem eigennützig handelnden Management – erfüllt wird. Hierzu bedient sie sich des Forschungsansatzes der ökonomischen Analyse des Rechts.

Customer Reviews


Share this Product


More from this collection