Cart 0
Chancen und Risiken von Private Equity als Finanzierungsalternative: Finanzanalyse am Beispiel des Leveraged-Buy-Outs der Hugo Boss AG (German Edi

Chancen und Risiken von Private Equity als Finanzierungsalternative: Finanzanalyse am Beispiel des Leveraged-Buy-Outs der Hugo Boss AG (German Edi

ISBN: 9783639421545
Publisher: AV Akademikerverlag
Publication Date: 2012-06-08
Number of pages: 88
Any used item that originally included an accessory such as an access code, one time use worksheet, cd or dvd, or other one time use accessories may not be guaranteed to be included or valid. By purchasing this item you acknowledge the above statement.
$59.83

Private Equity gewinnt in Deutschland zunehmend an Bedeutung. Hinsichtlich Basel II und der damit verbundenen rigiden Kreditvergabepraxis der Banken sind vielen Unternehmen Grenzen bei der Fremdkapitalbeschaffung gesetzt. Da Eigenkapitalquoten seit Basel II eine wichtige Signalfunktion haben, stehen die Unternehmen vor der Herausforderung, neue Finanzierungsquellen zu erschließen. Diese Arbeit stellt zunächst Private Equity als Finanzierungsalternative vor, indem sie ihre Bedeutung und Entwicklung in Deutschland, ihre Funktionsweise, Struktur sowie ihre Chancen und Risiken beschreibt. Der Hauptteil dieser Arbeit widmet sich der Herausarbeitung der Chancen und Risiken am konkreten Beispiel des Leveraged-Buy-Outs der Hugo Boss AG, welche im Jahr 2007 von der Beteiligungsgesellschaft Permira übernommen worden ist. Im Rahmen einer Finanzanalyse werden die Auswirkungen der fremdfinanzierten Unternehmensübernahme aufgezeigt und die Chancen und Risiken für den Modekonzern abgeleitet.

Customer Reviews


Share this Product


More from this collection