Cart 0
Corporate Buyouts in Deutschland: Entwicklung eines Entscheidungsmodells für Kapitalbeteiligungsgesellschaften (Europäische Hochschulschriften / .

Corporate Buyouts in Deutschland: Entwicklung eines Entscheidungsmodells für Kapitalbeteiligungsgesellschaften (Europäische Hochschulschriften / .

ISBN: 9783631474167
Publisher: Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften
Publication Date: 1994-10-01
Number of pages: 389
Any used item that originally included an accessory such as an access code, one time use worksheet, cd or dvd, or other one time use accessories may not be guaranteed to be included or valid. By purchasing this item you acknowledge the above statement.
$124.19

Corporate Buyouts erhielten Ende der achtziger Jahre eine große Aufmerksamkeit in der Presse. Die Hostile Takeover- und Leveraged Buyout-Diskussion wurde in Deutschland im Gegensatz zu den USA und Großbritannien nicht von einer Transaktionswelle begleitet. Diese unterschiedliche Entwicklung ist wesentlich durch die jeweiligen soziokulturellen Umfelder bedingt. Die Arbeit analysiert die den Leverage Buyouts zugrundeliegenden Überlegungen der modernen Unternehmenstheorie (agencytheoretischer Ansatz) und den darauf basierenden Shareholder-Ansatz. Unter Berücksichtigung des soziokulturellen Umfeldes wird die Übertragbarkeit auf den deutschen Markt kritisch hinterfragt und die Grundlage für den Entscheidungsprozeß von Kapitalbeteiligungsgesellschaften entwickelt.

Customer Reviews


Share this Product


More from this collection