Cart 0
Darstellung Und Kritische Wurdigung Von Crowdfunding Zur Kulturfinanzierung (German Edition)

Darstellung Und Kritische Wurdigung Von Crowdfunding Zur Kulturfinanzierung (German Edition)

ISBN: 9783668227279
Publisher: Grin Publishing
Publication Date: 2016-06-27
Any used item that originally included an accessory such as an access code, one time use worksheet, cd or dvd, or other one time use accessories may not be guaranteed to be included or valid. By purchasing this item you acknowledge the above statement.
$31.93

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich BWL - Investition und Finanzierung, Note: 1,7, Wissenschaftliche Hochschule Lahr (Finance), Veranstaltung: Integriertes fachubergreifendes Fallstudien- und Seminarkonzept, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Ziel dieser Arbeit besteht darin, das Phanomen Crowdfunding als Finanzierungsinstrument darzustellen und seine Tauglichkeit fur die Kulturfinanzierung zu bewerten und kritisch zu wurdigen. Eine aktuelle Studie zeigt, dass der Kultursektor vor allem durch die offentliche Hand finanziert wird. Dabei ergibt sich ein besonderer Stellenwert von Kultur durch die Rolle der Bundesrepublik Deutschland, Kultur so zu fordern, dass diese sich frei entfalten kann. Jedoch gilt die Finanzierung als eine freiwillige Leistung. Von einem Kulturinfarkt - der Uberflutung von Kultureinrichtungen, die nur durch eine Subventionskultur ihren Betrieb aufrecht erhalten konnen - ist die Rede. Aufgrund der offentlichen Debatten, der stark umkampften Fordertopfe fur Kultureinrichtungen, aber auch aufgrund der Tendenz der Fragmentierung des Kunst- und Kulturmarktes wird verstarkt nach neuen Formen der Finanzierung gesucht. Dabei wird die Verbreitung des Internets genutzt, insbesondere der Wandel zum Web 2.0, bei dem der Nutzer durch die sozialen Medien wie Facebook oder studivz vom Konsumenten zum Prosumenten wird. Vor diesem Hintergrund entstand die Idee, eine groe Zahl von Nutzern, eine "Crowd," zu instrumentalisieren: Crowdfunding. Dies meint eine internetbasierte Finanzierung von Projekten: Viele kleine Geldbetrage von vielen Nutzern ergeben eine groe Summe und ermoglichen damit die Realisierung eines Projektes. Jedoch ist diese Art der Finanzierung ein neues Phanomen und kaum erforscht. Es gibt zwar eine Vielzahl von Literatur zum Thema Kulturmanagement und Kulturforderung, jedoch ist der Umfang an Literatur zum Thema Kulturfinanzierung begrenzt. In Deutschland ist Crowdfunding ein junge

Customer Reviews


Share this Product


More from this collection