Cart 0
Das Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz und die IFRS for SME: Eine adressatenorientierte Analyse mittelständischer Rechnungslegung (uniDO.FACTS) (Ge

Das Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz und die IFRS for SME: Eine adressatenorientierte Analyse mittelständischer Rechnungslegung (uniDO.FACTS) (Ge

ISBN: 9783631639580
Publisher: Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften
Edition: 1
Publication Date: 2013-10-30
Number of pages: 459
Any used item that originally included an accessory such as an access code, one time use worksheet, cd or dvd, or other one time use accessories may not be guaranteed to be included or valid. By purchasing this item you acknowledge the above statement.
$124.76

Mit dem BilMoG hat der deutsche Gesetzgeber das reformierte Handelsgesetzbuch gezielt als Gegenentwurf zum International Financial Reporting Standard for small and medium-sized entities positioniert. Die IFRS for SME richten sich speziell an kleine und mittelständische Unternehmen, die auch der deutsche Gesetzgeber im Sinn hat, wenn er mit dem BilMoG das bewährte HGB-Bilanzrecht zu einer dauerhaften und im Verhältnis zu den internationalen Standards vollwertigen, aber kostengünstigeren und einfacheren Alternative entwickeln will. Vor diesem Hintergrund analysiert die Arbeit kritisch, ob und inwieweit der deutsche Gesetzgeber den im Kontext der Rechnungslegung relevanten Interessen und Bedürfnissen des Mittelstandes tatsächlich besser gerecht wird als die IFRS for SME. Die Beantwortung dieser Forschungsfrage erfolgt unter Rückgriff auf die Prinzipal-Agent-Theorie.

Customer Reviews


Share this Product


More from this collection