Cart 0
Die Messbarkeit von Gewinnsteuerung mit Hilfe von Periodenabgrenzungen (Betriebswirtschaftliche Studien) (German Edition)

Die Messbarkeit von Gewinnsteuerung mit Hilfe von Periodenabgrenzungen (Betriebswirtschaftliche Studien) (German Edition)

ISBN: 9783631665442
Publisher: Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften
Publication Date: 2015-12-20
Number of pages: 256
Any used item that originally included an accessory such as an access code, one time use worksheet, cd or dvd, or other one time use accessories may not be guaranteed to be included or valid. By purchasing this item you acknowledge the above statement.
$84.87

Dieses Buch beschäftigt sich mit Periodenabgrenzungsmodellen (accruals models), die zur Messung von Bilanzpolitik eingesetzt werden. Bestehende Ansätze wie das Jones- oder das McNichols-Modell weisen ein Endogenitätsproblem auf, wonach die erklärenden Variablen mit dem Fehlerterm einer Regressionsschätzung korrelieren. Dieses Problem wird zum Teil durch simultane Kausalität der Rechnungslegung hervorgerufen, die bei doppelter Buchführung durch das Berühren jeder Transaktion von mindestens zwei Konten vorliegt. Der Autor entwickelt zur Berücksichtigung dieses Aspekts ein Mehrgleichungsmodell, das auch Rechnungslegungsidentitäten erfasst. Er zeigt in einer Simulationsstudie für Unternehmen der EU mit Daten von 1995 bis 2011 durch den Modellvergleich, dass Periodenabgrenzungsmodelle nur bedingt zur Messung von Gewinnsteuerung geeignet sind.

Customer Reviews


Share this Product


More from this collection