Cart 0

Die Rechtsnatur derivativer Finanzinstrumente und ihre Darstellung im Jahresabschluß (Europäische Hochschulschriften / European University Studies

ISBN: 9783631365984
Publisher: Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften
Publication Date: 2000-08-09
Number of pages: 176
Any used item that originally included an accessory such as an access code, one time use worksheet, cd or dvd, or other one time use accessories may not be guaranteed to be included or valid. By purchasing this item you acknowledge the above statement.
$93.45

Die durch den Einsatz derivativer Finanzinstrumente aufgeworfenen bilanzrechtlichen Probleme sind nicht abschließend geklärt. Die Praxis ist unterschiedlich. Eherne Rechtsprinzipien sind berührt. Voraussetzung jeder richtigen Bilanzierung ist eine Analyse der abzubildenden Gegenstände. Der Autor stellt deshalb zunächst die Rechtsnatur der derivativen Finanzinstrumente dar. Es folgt die Erläuterung der gesetzlichen Ziele des Jahresabschlusses. Deren Kenntnis nämlich ist erforderlich, wenn die bilanzielle Abbildung der Derivate, die der kasuistischen, gesetzlichen Regelung entbehrt, den GoB entsprechen soll. Danach behandelt der Autor Einzelfragen der Derivatebilanzierung und insbesondere deren Kernproblem: die Bildung von Bewertungseinheiten aus Grund- und Sicherungsgeschäften.

Customer Reviews


Share this Product


More from this collection