Cart 0
Die verdeckte Gewinnausschüttung im Schnittpunkt von GmbH-Recht, Bilanzrecht und Steuerrecht: Zur Frage der Vermeidbarkeit steuerlicher verdeckter

Die verdeckte Gewinnausschüttung im Schnittpunkt von GmbH-Recht, Bilanzrecht und Steuerrecht: Zur Frage der Vermeidbarkeit steuerlicher verdeckter

ISBN: 9783820453973
Publisher: Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften
Publication Date: 1984-12-31
Number of pages: 233
Any used item that originally included an accessory such as an access code, one time use worksheet, cd or dvd, or other one time use accessories may not be guaranteed to be included or valid. By purchasing this item you acknowledge the above statement.
$81.91

Die Arbeit verneint für die GmbH die im Schrifttum verbreitete These, dass sich die steuerliche verdeckte Gewinnausschüttung (vGA) dadurch vermeiden lasse, dass man den Vermögensabgang mit einem Rückzahlungsanspruch der Gesellschaft saldiert, um ihn bi- lanzrechtlich erfolgswirksam zu neutralisieren. Zwar löst die vGA Ersatzansprüche der GmbH aus; diese dürfen jedoch erst bilanziert werden, wenn die Gesellschafter ihre Geltendmachung beschlossen haben. Da der Beschluss regelmässig nicht mehr im Jahr der Vornahme der vGA gefasst werden kann, verbietet sich die Bilanzierung der Rückzahlungsforderung bzw. -verpflichtung für diese Periode.

Customer Reviews


Share this Product


More from this collection