Cart 0
Financial Due Diligence durch Wirtschaftsprüfungsgesellschaften: Eine empirische Untersuchung der qualitätsdifferenzierten Wahl und Wirkung des ..

Financial Due Diligence durch Wirtschaftsprüfungsgesellschaften: Eine empirische Untersuchung der qualitätsdifferenzierten Wahl und Wirkung des ..

ISBN: 9783631532577
Publisher: Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften
Publication Date: 2005-02-18
Number of pages: 466
Any used item that originally included an accessory such as an access code, one time use worksheet, cd or dvd, or other one time use accessories may not be guaranteed to be included or valid. By purchasing this item you acknowledge the above statement.
$156.93

Der Börsengang ist durch eine hohe Informationsasymmetrie zwischen den emittierenden Unternehmen, den Emissionsbanken und den Anlegern gekennzeichnet. Die Financial Due Diligence durch Wirtschaftsprüfer kann zum Abbau der Informationsasymmetrie eingesetzt werden. Die Untersuchung beschäftigt sich einleitend mit der Einordnung der Financial Due Diligence in das wirtschaftliche Prüfungswesen sowie der Rolle des Wirtschaftsprüfers als Financial Due Diligence-Gutachter. Im Mittelpunkt stehen die Fragestellungen, ob die qualitätsdifferenzierte Wahl des Financial Due Diligence-Akteurs ein geeignetes Mittel zum Abbau der Unsicherheiten über die Eigenschaften des Emittenten ist und ob die Qualität der Financial Due Diligence eine Auswirkung auf die Renditeentwicklung der Emission hat. Die empirische Analyse der Fragestellungen basiert auf 238 Erstemissionen am deutschen Kapitalmarkt im Zeitraum von 1994 bis 2001.

Customer Reviews


Share this Product


More from this collection