Cart 0
Gewinnverwendungsregelungen als Instrument zur Lösung von  Agency-Problemen: Ein Beitrag zur Diskussion um die Reformierung der Ausschüttungskompe

Gewinnverwendungsregelungen als Instrument zur Lösung von Agency-Problemen: Ein Beitrag zur Diskussion um die Reformierung der Ausschüttungskompe

ISBN: 9783631408537
Publisher: Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften
Publication Date: 1989-01-01
Number of pages: 244
Any used item that originally included an accessory such as an access code, one time use worksheet, cd or dvd, or other one time use accessories may not be guaranteed to be included or valid. By purchasing this item you acknowledge the above statement.
$100.83

In der Literatur zu Fragen der Unternehmensverfassung wird die Forderung nach einer Einschränkung der Gewinnverwendungskompetenz des Managements mit immer stärkerem Nachdruck erhoben. Auf der Basis agency-theoretischer Erkenntnisse und unter Verwendung eines eigenen Modellansatzes wird untersucht, welche Auswirkungen von einer Realisierung solcher Forderungen auf die Handlungen und den Nutzen von Kapitaleignern, Gläubigern und Management einer Aktiengesellschaft zu erwarten sind. Es wird geprüft, ob überhaupt und wenn ja, welche Ratschläge dem Gesetzgeber hinsichtlich der Gestaltung von Gewinnverwendungskompetenzen aus ökonomischer Sicht gegeben werden können.

Customer Reviews


Share this Product


More from this collection