Cart 0
Organisation des Konzernrechnungswesens: Zentralisation oder Dezentralisation? (Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Pub

Organisation des Konzernrechnungswesens: Zentralisation oder Dezentralisation? (Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Pub

ISBN: 9783631376171
Publisher: Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften
Publication Date: 2001-04-30
Number of pages: 270
Any used item that originally included an accessory such as an access code, one time use worksheet, cd or dvd, or other one time use accessories may not be guaranteed to be included or valid. By purchasing this item you acknowledge the above statement.
$112.43

Jedes Mutterunternehmen muß den Prozeß des Konzernrechnungswesens organisieren. Dabei geht es im wesentlichen darum, wie die interdependenten Informationsaktivitäten zwischen dem Mutterunternehmen und den übrigen Konzernunternehmen aufgeteilt werden sollen, also um die Frage der Zentralisation bzw. Dezentralisation.
Im Transfer organisationstheoretischer Konzepte auf das skizzierte Gestaltungsproblem liegt der erste Komplex der Themenstellung. In einem zweiten Schritt werden die konzeptionellen Ergebnisse unter Rückgriff auf praktische Gestaltungsprobleme des Konzernrechnungswesens zu einem Implementierungskonzept entwickelt. Dabei wird den relevanten Gesetzesnormen HGB, IAS und US-GAAP Rechnung getragen.

Customer Reviews


Share this Product


More from this collection