Cart 0
Transformation des kollektiven Arbeitsrechts in der Tschechischen Republik (Studien zum Arbeitsrecht und zur Arbeitsrechtsvergleichung) (German Ed

Transformation des kollektiven Arbeitsrechts in der Tschechischen Republik (Studien zum Arbeitsrecht und zur Arbeitsrechtsvergleichung) (German Ed

ISBN: 9783631525326
Publisher: Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften
Publication Date: 2004-05-11
Number of pages: 312
Any used item that originally included an accessory such as an access code, one time use worksheet, cd or dvd, or other one time use accessories may not be guaranteed to be included or valid. By purchasing this item you acknowledge the above statement.
$122.26

Die Tschechische Republik steht kurz vor der Aufnahme in die Europäische Union. Sowohl im Bereich der Arbeitnehmerwirkung im Betrieb und Unternehmen als auch im Bereich der Kollektivvertragsstruktur stellt sich die Frage der Anschlussfähigkeit des Arbeitsrechtssystems in der Tschechischen Republik an den europäischen Integrationsprozess. Hierzu bedarf es genauer Kenntnis der Transformationsleistungen. Die Arbeit untersucht die Charakteristika des sozialistischen Arbeitsrechts vor der Wende 1989 und analysiert vor diesem Hintergrund die einzelnen Entwicklungsstufen des neuen kollektiven Arbeitsrechts in der Tschechischen Republik. Trotz der Einführung eines neuen Kollektivvertragssystems nach der Wende sowie eines pluralistischen Gewerkschaftssystems wirken Konzepte der sozialistischen Zeit noch im reformierten Recht nach. Eine der vorrangigen Aufgaben in der Tschechischen Republik sollten daher eine klare Arbeitsteilung zwischen Arbeitnehmermitwirkung bei unternehmerischen Entscheidungen und Kollektivvertragssystem sowie eine höhere «Repräsentativität» der Arbeitnehmer im Unternehmen und der Ausbau der Tarifautonomie sein.

Customer Reviews


Share this Product


More from this collection