Cart 0
Zur permanenten «Überinvestition» in sozialistischen Wirtschaftssystemen: Dargestellt am Beispiel der Wirtschaft Polens (Europäische ... Universit

Zur permanenten «Überinvestition» in sozialistischen Wirtschaftssystemen: Dargestellt am Beispiel der Wirtschaft Polens (Europäische ... Universit

ISBN: 9783820472417
Publisher: Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften
Publication Date: 1982-12-31
Number of pages: 338
Any used item that originally included an accessory such as an access code, one time use worksheet, cd or dvd, or other one time use accessories may not be guaranteed to be included or valid. By purchasing this item you acknowledge the above statement.
$109.85

Die nicht zuletzt durch den übermässigen «Investitionsboom» der Gierek-Ära ausgelöste Wirtschaftskrise in Polen verleiht der Steuerungsproblematik des Investitionsprozesses in einem sozialistischen Wirtschaftssystem eine besondere Aktualität. Die Untersuchung beginnt mit den ordnungspolitisch bedingten Ursachen der «Überinvestition» und befasst sich anschliessend mit deren Auswirkungen auf die Ziele der Makroprozesspolitik (Wachstum, Beschäftigung, Inflation). In mehreren statistischen Tests wurden einige für das polnische und sowjetische Wirtschaftssystem formulierten Verhaltenshypothesen auf ihre Signifikanz geprüft.

Customer Reviews


Share this Product


More from this collection